Leistungen

Fell, Federn, Haut, Schuppen, Stachel und Panzer – 4 Pfoten, 2 bis 8, mehr oder gar keine Beine: aufgrund meiner Vertrautheit mit (Haus)Tieren verschiedenster Arten, mache ich keinen Sympathie-Unterschied zwischen unser aller tierischen Begleiter.

Bei mir können Sie sich absolut sicher sein, dass alle, mir zur Versorgung anvertrauten Tiere den selben respektvollen, verantwortungsbewussten, art- sowie tiergerechten Umgang erfahren, als wenn es meine Eigenen wären.

Ich kümmere mich um Ihr Tier bei ihm Zuhause in gewohnter Umgebung, ….

  • solange Sie aufgrund von Urlaub, einer Familienangelegenheit, eines Krankenhaus- oder Rehaaufenthalts abwesend sind,
  •  wenn Sie neu in unsere Region gezogen sind und noch keine vertrauenswürdigen Kontakte knüpfen konnten,
  • wenn Ihr Tier zu alt (geworden) ist, einen vorüber gehenden Ortswechsel körperlich, seelisch und mental verkraften zu können,
  • wenn Sie zusammen mit der Person in Urlaub fahren, die sonst nach Ihrem Tier geschaut hat,
  • wenn Sie der Person, die sonst nach Ihrem tierischen Liebling geschaut hat, (mal) lange Anfahrtswege und Zeit ersparen wollen,
  • wenn Sie bei der Betreuung durch Freunde und Bekannte kein gutes Gefühl haben,
  • wenn Sie mit der Person, die sonst nach Ihrem Tier geschaut hat, über Kreuz gekommen sind,
  • wenn Sie erkrankt / verunfallt zuhause sind und keine Kraft haben Ihren tierischen Gefährten selbst zu versorgen,
  • usw.

Mobiles Tiersitting ist keine Tierpension, sondern kümmert sich ausschließlich um kleine Haustierarten, die ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen können oder sollten. Hundebetreuung wird nicht mehr angeboten.

Dauer und Umfang der Betreuung jedes einzelnen Tieres werden in einem persönlichen Kennenlern-Termin individuell besprochen.

Mein > Einsatzgebiet erstreckt sich ab 78315 Markelfingen bis Allensbach sowie über den Hegau bis Bodman-Ludwigshafen.

Egal, ob Wochenende oder Feiertag: die Betreuung Ihres Tieres ist individuell, artorientiert und ohne Aufpreis gesichert. Zeiten, in denen ich nicht zur Ihrer Verfügung stehe, finden Sie unter > Infobord.

Für die Betreuung von Gifttieren ist es zwingend, dass sämtliche Informationen (Notfallmappe etc), das Antiserum sowie die entsprechenden Sicherheitsutensilien von Ihnen zur Verfügung gestellt werden.